Offene Ganztagesschule

Wichtige Informationen zu unserer OGS:

Leitung: Anja Hilme

Telefonnummer: 09241/809854-5

 

Gruppeneinteilung:

Klassen 1-3. Anja Hilme, Martina Bäuml, Lena Hilme

Klassen 4-6: Manuela Daut, Dagmar Kneißl

Klassen 7-9: Anita Brütting, Heike Jörns, Nina Bauer

 

Die OGS ist erreichbar in der Kernzeit von 11.00 - 15.30 Uhr.

Zielgruppe

Schüler ab der 1.bis zur 9. Klasse

Leitgedanke

"Jeder ist anders und das ist gut so!"

Konzept

Wir bieten Ihrem Kind nach dem Unterricht einen geschützten Raum zum Spielen, zum Essen, Lernen und zur freien Entfaltung. Besonders wichtig ist unserem Team, dass Ihre Kinder sich bei uns wohl und in ihrer Persönlichkeit angenommen fühlen. 

Kreatives Gestalten, Übung feinmotorischer Fähigkeiten, Training von Geduld, Konzentration und Durchhaltevermögen gehören bei Bastel-, Spielaktionen oder auch beim Theaterspielen zu unserem Alltag. 
Jahresbezogene Aktivitäten wie zum Beispiel: Feiern religiöser Feste, Gestaltung unseres Gartenbeets, Spaziergänge in der Natur, etc. machen das Angebot komplett.  
Die OGS beteiligt sich grundsätzlich aktiv an Schulveranstaltungen und Festen. 

In wöchentlichen Teamsitzungen reflektieren wir die auf unseren Beobachtungen basierenden individuellen Entwicklungsverläufe und planen dementsprechend die pädagogischen Angebote und Maßnahmen. 
Download
Konzeption der OGS Pegnitz
Konzeption der offenen Ganztagesschule P
Adobe Acrobat Dokument 673.3 KB

Wie sieht der Alltag in der OGS aus?

  • In der Zeit von Unterrichtsschluss ab ca. 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr  kommen die Kinder in unseren Räumen an, haben Zeit sich auszutauschen, sich zu bewegen und einfach Pause zu machen.
  • Um ca. 13 Uhr wird zusammen gegessen.
  • Die Hausaufgaben-Zeit beginnt um ca. 13:30 Uhr. 
    Die Aufgaben werden von uns stichweise überprüft und kleine Fehler korrigiert. Darüber hinaus geben wir Hilfestellungen bei Fragen, erarbeiten mit den Kindern Lösungswege und zeigen ihnen, mit welchen Arbeitsmaterialien sie sich selbst helfen können. 
    Die gezielte Kontrolle der Hausaufgaben muss in letzter Verantwortung bei den Eltern bleiben da es besonders wichtig ist, dass Sie selbst einen Einblick in die Lernfähigkeit und Entwicklung Ihrer Kinder bekommen. 
  • Ab ca. 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr beginnt die gemeinsame Gestaltung der Freizeit.  

Unser Team

Von links nach rechts:

Oben: Daut Manuela, Brütting Anita, Kneißl Dagmar

Mitte: Jorns Heike, Hilme Anja (Leitung/Koordinatorin), Bäuml Martina

Unten: Hilme Lena

Mittagessen

Aktueller Speiseplan

 

Jahresrückblick 2018/2019

Download
Jahresbericht.docx
Microsoft Word Dokument 5.5 MB

Hausaufgabenbetreuung

 

Eine unserer Hauptaufgaben ist die Hausaufgabenbetreuung.

 

Die Kinder werden bei der Erledigung der Hausaufgaben und Erlernen von Texten und Vokabeln unterstützt.

 

Wir stehen in engem und regelmäßigen Kontakt mit den Lehrkräften, um auf jedes Kind individuell eingehen zu können.

 

Aktuelles

Download
Elternbrief zu Corona
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte.d
Microsoft Word Dokument 97.8 KB

Liebe Eltern und liebe Kinder,

 

wir als OGS bieten Euch ab sofort eine Online-Hausaufgabenbetreuung an.

Lena, Florian, Nina und Lorena werden über das Programm "Zoom" mit Euch kommunizieren und voraussichtlich einmal in der Woche, eine Stunde lang zusammen mit Euch Hausaufgaben erledigen. 
Bis jetzt, haben sich viele Kinder gemeldet, das freut uns sehr!!

Solltet Ihr doch noch Lust haben, bei der Hausaufgabenbetreuung mitzumachen, meldet Euch gerne unter folgender Mail-Adresse: lena-hilme@gmx.de 

 

Wir wünschen Euch eine schöne Zeit, bleibt gesund und hoffentlich bis bald!!
Eure OGS :) 

Kreatives

Heute (12.03.) durften die Kinder der Gruppe 1 kreativ sein und eine Playmobil- und Lego-Landschaft aufbauen.
Die Kinder die keine Lust dazu hatten, durften mit Knetmasse spielen.

Die Kinder der Gruppe 2 veranstalteten ein Völkerballtunier.

Fasching

Pegnitz Helau: Jung und Alt, Groß und Klein, lauter lustige Faschingsnarren feierten eine tolle Faschingsparty.

Selbst der hohe Besuch aus Amerika ließ es sich nicht nehmen, bei unserer Party vorbeizuschauen!
Präsident Trump tanzte munter mit unserer Frau Bäuml beim "Luftballontanz".

Lustige Spiele, verrückte Faschingsmusik und Polonaise haben allen viel Spaß gemacht.

Die Frösche der Faschingsgesellschaft Michelfeld beeindruckten mit ihrem Clowntanz und die Jugendgarde der Stadtgarde Glückauf Pegnitz begeisterte alle mit ihrem Garde- und Schautanz: Matrosen Ahoi

Herzlichen Dank an Playmobil

Einen großen Dank wollen wir an die Firma Playmobil aussprechen.

Wir haben ein riesiges Packet als Spende zugesendet bekommen, mit dem die Kinder bestimmt ganz viel Spaß haben werden!

Auch unser Projekt "Arche Noah" möchte Playmobil unterstützen und uns dazu das Set zukommen lassen.

Cajon-Kurs

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen der OGS, Ihren Kindern einen Cajon-Kurs anbieten können. Die erfahrenen Pädagogen und Profi Schlagzeuger Tobi Proissl und Andy Sack von „Drumsessions“ zeigen und lehren uns jeweils in jeder OGS Gruppe an zwei Donnerstagen 1,5 Std lang die Klangvielfalt des Cajon. Musik bewegt und verbindet. Gemeinsam nach einem bestimmten Rhythmus und nach bestimmten Anschlagtechniken Musik zu machen, setzt gruppendynamische Prozesse in Gang und fördert das „Wir-Gefühl“. Das Cajon zählt zu den Schlagzeugen und fördert durch Zählen, Konzentration, Hand- und Augen-Koordination, gleichzeitig mathematisches Grundverständnis und noch vieles mehr. Gerade für Kinder mit sprachlichen und emotionalen Barrieren, natürlich auch für alle anderen Kinder, bietet die Arbeit mit Musikinstrumenten hervorragende Möglichkeiten des Ausdrucks und der Selbstfindung. Wir freuen uns über diese tolle Möglichkeit mit den Cajon zu arbeiten und danken unserem Träger, Netzwerk e.V. für Kinder und Jugendliche, die uns dieses ermöglicht haben.

 

Herzliche Grüße,

 

Anja Hilme

 

Kreativer Nachmittag

Krippenspiel 2019

Am 16.12.2019 führten die 1. bis 9. Klassen der OGS ein Krippenspiel auf.



Chor der OGTS/OGS

Vor vier Jahren gründete Frau Hilme unseren OGTS/OGS-Chor.


Im Juli 2018 trat unser Chor bei einem selbst geschriebenen Musical auf. "Eine Klasse hebt ab" erzählt von einer Schulkasse, die mit ihrer Lehrerin Fräulein Rattenscharf und Rektor Blankenese mit dem Flugzeug rund um die Welt reist und dabei auf viele verschiedene Länder und Kulturen trifft. 

Seit April 2018 probten die Kinder unserer OGS an einer Fortsetzung unseres Musicals: "Eine Klasse hebt nochmal ab". 
Die Schulklasse ging mit ihrer Lehrerin Fräulein Rattenscharf, Direktor Blankenese und Hausmeister Spekulatius erneut auf eine Weltreise mit dem Schuleigenen Flugzeug.
Unterwegs trifft die Klasse jedoch immer wieder auf unerwartete Probleme. So klemmte beispielsweise der Rückwärtsgang des Flugzeugs und die Klasse flog statt nach Amerika, zurück in den Wilden Westen.

Nachdem sich Direktor Blankenese mit Zeus ein Schlückchen Wein genehmigt hatte, die Klasse ihr Flugzeug von dem Bösen Maffia Bos zurückgewinnen musste, und die Kinder im Weltall ihren grünen Freunden dabei halfen den "Miss Waikiki" Wettbewerb zu gewinnen, beschloss Rektor Blankenese, die Sommerferien auf Hawaii einzuläuten.

 


Mittagsbetreuung

Jeden Freitag von 11:15 Uhr bis 13 Uhr bieten wir eine Mittagsbetreuung an.

Dort wird mit den Kindern gespielt, gebastelt und noch vieles mehr!

Naturerlebnis

Bei Spaziergängen im Wald und auf Wiesen erkunden wir regelmäßig die Natur.

Dabei beobachten wir Vögel, sammeln Blätter und Moos für die Dekoration, freuen uns über Pferde auf der Koppel, lernen verschiedene Blumen-, Sträucher- und Baumarten kennen und noch vieles mehr.

Haustiere zu Besuch in der OGS

 

Seit vier Jahren gibt es in der OGS immer wieder Besuche von dem Golden Retriever Balu. 
Die Kinder haben den Hund von Frau Hilme mittlerweile sehr ins Herz geschlossen und freuen sich immer wieder, wenn der Vierbeiner zu Besuch kommt. Auch hier ist uns wichtig, dass die Kinder einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren lernen.


Freizeitgestaltung

Abhängig von den Jahreszeiten veranstalten wir mit unseren Schülern verschiedene Turniere:

·         Dartturnier

·         Fußballturnier

·         Kickerturnier

·         Wikingerschach

Kinonachmittage, Spielplatzbesuche, Lesenachmittage, Kochen und Backen oder das Übernachtungsfest runden das Angebot ab.


Groß und Klein


Sehr wichtig ist uns das Vermitteln von Werten.

Dazu gehören Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander, ebenso wie

Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein.

Bei alle dem sollen die Freude und der Spaß nicht zu kurz kommen

OGS Kinder spenden ein Boot

mit den Einnahmen vom Fasching 2017 spendeten die Kinder der OGS ein Fischerboot an eine Philippinische Familie.